HOTLINE: 0800 222 888
Das Intec - PRINZIP - Revolution der Rohrreinigung.

Das INTEC-Verfahren (IN-dus TEC-hnologie) ist ein internationales Verfahrenspatent, das erstmals eine durchgehende, gleichmäßige Entfernung von Inkrustierungen/Ablagerungen in vorwiegend vertikalen Ablaufrohren garantiert.

Kernstücke des Verfahrens sind eine Rohrreinigungsmaschine mit elektronischer Drehzahlsteuerung sowie INTEC®-Kugelfräser mit elektronischer Drehzahlsteuerung, die INTEC E-816, sowie Kugelfräser mit spezieller Geometrie. Die Vorteile des INTEC-Systems sprechen für sich:

  • Hohe, konstante Effizienz.
  • Höchstmaß an Qualität durch Wiederherstellen von garantierten 90 Prozent des ursprünglichen Rohrdurchmessers.
  • Wirtschaftlichkeit dank nachweislich längerer Betriebsdauer der Ablaufsysteme.
  • Maximale Sicherheit für das Personal.

 

Vorteile des INTEC - Verfahrens:

  • Sicherheit: Die sich lösenden, herabfallenden Ablagerungen bilden erfahrungsgemäß Verstopfungen unterhalb der gereinigten Rohre. INTEC-Systemfräsen heißt: von unten nach oben.
  • Effizienz: Erstmalig ist die restlose Entfernung sämtlicher Ablagerungen in der Vertikalen möglich.
  • Aufwandsminimierung: Erstmals können vom Revisionsschacht im Keller bis zur Entlüftung auf dem
    Dach alle Ablagerungen in einem Arbeitsgang durchgefräst werden.
  • Qualität: Es können sowohl im Bereich vertikaler als auch horizontaler Ablaufrohre - ganz ohne unangenehme Störfaktoren - ursprüngliche Rohrquerschnitte wiederhergestellt werden.
  • Wirtschaftlichkeit: Durch Sanieren wird eine längere Betriebsdauer der Ablaufsysteme erzielt.
  • Kostenbewusstsein: Selbst bei total inkrustierten Fallsträngen kann das INTEC-System eingesetzt werden. Kostspieliges Erneuern der Fallstränge entfällt.

 

 

Grafische Darstellung des INTEC Verfahrens:

Flash Animation